Yoga für KrebspatientInnen

Yoga spricht auf einzigartige Weise Körper, Geist und Seele an und kann einen wichtigen seelischen Anker nach einer Krebsdiagnose darstellen. Angepasst an die speziellen Bedürfnisse der TeilnehmerInnen wirkt Yoga ganzheitlich kräftigend und entspannend zugleich. Es ist ein Jahrtausende Jahre alter Weg zu gesunder Lebensführung auf allen Ebenen und Sie können hier lernen, was Sie selbst dazu beitragen können, Ihr Immunsystem und Ihre Gesundheit zu stärken. 

Yoga bei Krebs – das Leben wieder in sich spüren
Fortlaufender Kurs für akut-PatientInnen des Klinikums Rosenheim
Donnerstags 15.00 – 16.00 h
Klinikum Rosenheim, Bettenhaus 1, 6. Stock (Psychoonkologie)
Anmeldung

Weitere Informationen und Anmeldung auch unter
Christiane-voncanal@web.de oder unter 0179-51 43 042.